Искусство мира

Список источников >Нехудожественная литература >Искусство. Культура >Альбомы по искусству. Фотоальбомы >Искусство мира >

Antigonos III. Doson (German Edition)

Автор: [автор не указан]
Год: 2012
Издание: [не указанo]
Страниц: 56
ISBN: 6138715713
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel A?berwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhA¤ltlich sind (z.B. aus der Wikipedia-EnzyklopA¤die). Antigonos III. Doson (griech: I?I?I?I?I?I?I?I?I? I?I?I?I?I?; * 263 v. Chr.; a? 221 v. Chr.) war ein AngehA¶riger der Dynastie der Antigoniden und von 227 v. Chr. an KA¶nig von Makedonien. Er war ein Sohn von Demetrios dem SchA¶nen und der Olympias von Larissa. Sein Beiname bedeutet der die Herrschaft A?bergebende. Antigonos war ein Neffe von Antigonos II. Gonatas. Nach dem Tode Demetriosa?? II. 229 v. Chr. wurde er mit der Regentschaft fA?r den minderjA¤hrigen Thronerben Philipp beauftragt. Er besiegte zunA¤chst die Dardaner an der makedonischen Nordgrenze und verhinderte dann einen Versuch der Thessalier, die sich mit den Aitolern verbA?ndet hatten, sich von Makedonien zu lA¶sen. Dazu erreichte er durch diplomatisches Geschick das Ende des BA?ndnisses zwischen den Aitoliern und Achaiern. Die UnabhA¤ngigkeit Athens, das sich...
Добавлено: 2013-10-22 15:54:29

Это интересно...

Наши контакты

Рейтинг@Mail.ru

© 2009-2016, Список Литературы